Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

25. ROHRBAU wird auf 2022 verschoben

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

25. ROHRBAU wird auf 2022 verschoben

Diesen Entschluss hat die Institutsleitung der IAB Weimar gGmbH nun gefasst. „Bisherige Anmeldungen haben nach wie vor Bestand und das geplante Programm bleibt weitgehend erhalten“, kündigte Dr. Berger von der Organisationsleitung an. „Wir verschieben unsere Veranstaltung einzig um ein Jahr.“ Zu den thematischen Schwerpunkten der 25. Ausgabe zählen Armaturen und Druckstöße, die Interaktion zwischen Klima und Rohrleitungen sowie das Baurecht. 13 Fachvorträge, die tagungsbegleitende Fachausstellung sowie Führungen durch die Versuchshallen des Weimarer Institutes und der Erfahrungsaustausch mit kulturellem Highlight bleiben als fester Programmbestandteil auch 2022 erhalten.

Fachveranstaltung für den Tief- und Rohrleitungsbau

Jedes Jahr lädt die IAB Weimar gGmbH zum Rohrbau-Kongress, der Fachveranstaltung für den Tief- und Rohrleitungsbau nach Weimar (Thüringen) ein. An zwei Veranstaltungstagen werden ein Fachprogramm mit Themenschwerpunkten, eine tagungsbegleitende Fachausstellung sowie Führungen durch die Versuchshallen des Weimarer Institutes geboten. Ein Kennenlernen der Tagungsteilnehmer – ob Besucher oder Aussteller – ist beim abendlichen Erfahrungsaustausch mit kulturellem und kulinarischem Highlight möglich. 120 Besucher und 20 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen an der 24. Ausgabe des RohrbauKongresses im Januar 2020 in Weimar teil.
Sollten Sie noch Fragen zum Rohrbau-Kongress haben, können Sie diese gerne per E-Mail an folgende Adresse senden: rohrbau@iab-weimar.de

Das könnte Sie interessieren

Von der Biogasanlage zur Wasserstofftankstelle
InfraTech 2022 startet, 3R freut sich auf Ihren Besuch!
Fachmesse KommTec live steht für Praxis zum Erleben
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Autor: Von Philipp Baumann und Sebastian Lang
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Um stets allen für eine verantwortungsvolle Gas- und Wasserversorgung erforderlichen Zertifizierungs- und Qualifizierungsaspekten gerecht zu werden, müssen Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen eine Vielzahl komplexer organisatorischer und ...

Zum Produkt

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

Anton Meyer GmbH & Co. KG

Themen: H2 | Wasser | Gas | Leitungsbau

Anton Meyer GmbH & Co.

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter