Generic filters
Exact matches only
FS Logoi
on on
Das Nürnberger Rohrvertriebsseminar in den Räumen der LGA ist bei Experten sehr nachgefragt und wird 2024 mit erhöhter Teilnahmekapazität stattfinden
Foto: LGA

Rohrvortriebseminar 2024 mit höherer Teilnahmekapazität

Kategorie:
Thema:
Autor: Marie Zech

Die LGA Bautechnik GmbH hat – gemeinsam mit dem Güteschutz Kanalbau e.V. – im Jahr 2023 das stets stark nachgefragte Rohrvortriebsseminar in Nürnberg erstmals nach der Corona-Pandemie wieder aufleben lassen. Aufgrund des hohen Besucherandrangs konnte damals aus Kapazitätsgründen leider nicht jedem Interessierten eine Teilnahme ermöglicht werden.

Im Jahr 2024 ändert sich das, denn der Veranstalter hat durch Umbaumaßnahmen den Vortragsraum signifikant vergrößert, so dass nun Teilnehmerzahlen, die 150 Teilnehmer überschreiten, möglich sind. Dem interessierten Fachpublikum kann eine Teilnahme praktisch hundertprozentig zugesichert werden.

Das eintägige Seminar bietet wie gewohnt praxisbezogene Expertenvorträge aus dem Umfeld des Rohrvortriebs an und fördert durch die begleitende Fachausstellung im Foyer der LGA Nürnberg auch Gespräche und den Austausch untereinander.

Am 18.04.2024 ist es wieder soweit. Anmeldungen werden beim Veranstalter (TÜV Rheinland Akademie) ab Januar und Februar 2024 möglich sein. Zu diesem Zeitpunkt steht auch das detaillierte Vortragsprogramm zur Verfügung.

(Quelle: LGA)

Das könnte Sie interessieren

Publikationen zum Thema

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Kanalquerschnitts- und Profilvermessung in der Praxis

Autor: Von Erik Büttner und Ulrich Jöckel
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Nachdem mit 3D-Kameraequipments auch Querschnitte von Abwasserleitungen vermessen werden sollen, wird sich dieser Fachbericht dem Thema widmen. Vielen sind diverse Fachberichte zu Laserscann, photographischen und manuellen Messmethoden bekannt. Ein ...

Zum Produkt

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Prozesse optimieren mit Cloud- Softwarelösung: TSM und BMS smart und clever umsetzen

Autor: Von Philipp Baumann und Sebastian Lang
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Um stets allen für eine verantwortungsvolle Gas- und Wasserversorgung erforderlichen Zertifizierungs- und Qualifizierungsaspekten gerecht zu werden, müssen Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen eine Vielzahl komplexer organisatorischer und ...

Zum Produkt

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Building Information Modeling (BIM) in der Kanalsanierung: Eile ist geboten

Autor: Von Jörg Brunecker und Lionel Ruben Batzler
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

„Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und der ist jeden Meilenstein wert.“ Künstliche Intelligenz, Smart-City Module, 3D-Laserscans und Building Information Modeling (BIM) – gegenüber den Visionen des digitalen Wandels sieht die ...

Zum Produkt

Firmen zum Thema

Anton Meyer GmbH & Co. KG

Themen: Leitungsbau | H2 | Wasser | Gas

Anton Meyer GmbH & Co.

TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG

Themen: Grabenloser Leitungsbau | Leitungsbau

Warum Gräben aufreißen, wenn es bessere Lösungen gibt? TRACTO ist Mitbegründer, Gestalter und Innovator der grabenlosen Technik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Maschinen und Zubehör für die unterirdische Verlegung und Erneuerung von Rohrleitungen. Seit der Gründung im

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter