Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Leitfäden zur TSM-Überprüfung überarbeitet

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Leitfäden zur TSM-Überprüfung überarbeitet

Der DVGW stellt den Unternehmen neue Leitfäden für die TSM-Prüfungen zur Verfügung. Bisher wurde für die Prüfungsvorbereitung und Selbsteinschätzung mit dem Unternehmensleitfaden in geschlossener Fragestellung gearbeitet. Die TSM-Experten brachten zur TSM-Prüfung einen Expertenleitfaden mit offener Fragestellung mit und dokumentierten die Prüfung handschriftlich in diesen Expertenleitfäden.

Die jetzt zu verwendenden Leitfäden verfügen bereits über die offene Fragestellung, sodass Missverständnisse, die bisher bei einigen Fragen auftauchten, nicht mehr vorkommen werden. Die Unternehmen tragen ihre Antworten in die Leitfäden direkt ein. Eine Beantwortung über ja/nein-Felder ist bei den meisten Fragen entfallen. Für die Beantwortung können sich die Unternehmen der zur Verfügung gestellten Word- oder pdf-Dateien bedienen. Diese ausgefüllten Leitfäden sind vorab an die DVGW-Service & Consult GmbH, oder die beauftragten TSM-Experten zu senden. Im Prüfungsgespräch dokumentieren die TSM-Experten in diesen Leitfäden die TSM-Prüfung.

Der jetzt zur Verfügung gestellte TSM-Leitfaden „Allgemeiner organisatorischer Teil“ (Februar 2014) ist im Koordinierungskreis der Verbände zwischen AGFW, DVGW, DWA und VDE-FNN abgestimmt worden. Ab sofort wird bei allen TSM-Prüfungen mit dieser Version gearbeitet.

Vom DVGW wurde der fachspezifische Teil „Gas“ (April 2012) und “Wasser” (Juli 2011) überarbeitet. Die Inhalte sind mit dem aktuellen Regelwerk abgestimmt worden. Die Leitfäden tragen das Ausgabedatum Februar 2014.

Allgemeiner Teil: 165 Fragen auf 47 Seiten

Gasfachlicher Teil: 127 Fragen auf 36 Seiten

Wasserfachlicher Teil: 144 Fragen auf 40 Seiten

Industrie Teil: 160 Fragen auf 54 Seiten

Flüssiggas Teil: 108 Fragen auf 33 Seiten

 

 

Leitfäden zur TSM-Überprüfung

Diese Leitfäden sind in Form einer Checkliste aufgebaut und bestehen aus mehreren Teilen (siehe oben). Aus Gründen der Qualitätssicherung stellt der DVGW die Leitfäden nicht mehr frei zum Download in den Mitgliederbereich. Selbstverständlich können Mitgliedsunternehmen und Versorgungsunternehmen, die eine TSM Prüfung planen, diese weiterhin vorab erhalten. Die Anforderung ist per Mail über folgende Adresse bei der DVGW Service & Consult GmbH möglich:

E-Mail: tsm@dvgw-sc.de

Das könnte Sie interessieren

Neuerscheinung: DWA-A 787 Entwurf
Aufruf zur Stellungnahme: Entwurf Merkblatt DWA-M 149-9
Seminarangebote der Gütegemeinschaft Kanalbau: Qualität durch Qualifikation
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter