Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Neu erschienen: Technische Prüfgrundlage W 534

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Neu erschienen: Technische Prüfgrundlage W 534

Die DVGW-Technische Prüfgrundlage W 534 wurde durch einen Beschluss des DVGW-Präsidiums vom 6. Mai 2015 an die aktuellen rechtlichen und organisatorischen Anforderungen angepasst. Gemäß der DVGW-Geschäftsordnung GW 100 ist bei der Ausarbeitung von Teilen des Regelwerkes insbesondere darauf zu achten, dass die Inhalte nicht im Widerspruch zu geltenden Rechtsvorschriften stehen und die Anforderungen sich an den notwendigen sicherheitstechnischen, hygienischen und umweltschutzbezogenen sowie organisatorischen Aspekten unter Beachtung der wirtschaftlichen Verhältnismäßigkeit orientieren.
Die technische Regelsetzung des DVGW muss dem geltenden Recht und den damit verbundenen Verhältnismäßigkeitsgrundsätzen entsprechen. Dies bezieht sich insbesondere auf folgende Grundsätze:

  • Der EuGH hat in der Rechtssache C 171/11 konkretisiert, unter welchen Voraussetzungen die europarechtlichen Grundsätze der Warenverkehrsfreiheit auf privatrechtlich organisierte, nationale, technische Regelsetzer in Bezug auf deren Regelsetzung und Zertifizierung anwendbar sind.
  • Anforderungen an Prüfstellen, Prüfberichte und das Qualitätssicherungs-, Zertifizierungs- und Überwachungsverfahren sind nach nationalen, europäischen und internationalen Normungsgrundsätzen von der technischen Regelsetzung zu trennen.

Ausgabe 7/15, EUR 54,17 für DVGW-Mitglieder, EUR 72,22 für Nicht-Mitglieder

Das könnte Sie interessieren

Neuerscheinung: DWA-A 787 Entwurf
Aufruf zur Stellungnahme: Entwurf Merkblatt DWA-M 149-9
Seminarangebote der Gütegemeinschaft Kanalbau: Qualität durch Qualifikation
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter