Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

Neuerscheinung: GW 125-B1

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Neuerscheinung: GW 125-B1

Das 1. Beiblatt “Beurteilungskriterien für Baumwurzel-Gasrohrleitungs-Interaktionen” dient der Spezifizierung des DVGW-Merkblattes GW 125 “Bäume, unterirdische Leitungen und Kanäle”, das im Februar 2013 veröffentlicht wurde.
Das DVGW-Merkblatt GW 125 befasst sich mit der gemeinsamen Nutzung des unterirdischen Raums bei Neupflanzung von Bäumen bzw. Neubau von unterirdischen Leitungen, den Änderungen im Bestand sowie einer möglichen Gefährdung von Versorgungsleitungen durch Baumwurzeln und beschreibt anzuwendende Schutzmaßnahmen. Das Beiblatt bietet den Gasnetzbetreibern Beurteilungskriterien und praktische Handlungsempfehlungen, durch die kritische Baumstandorte identifiziert und Baumwurzel-Gasrohrleitungs-Interaktionen verhindert werden können. Mithilfe des Beiblattes können Gasnetzbetreiber der zu erfüllenden Verkehrssicherungspflicht einfacher nachkommen. Das erstellte Beiblatt wurde im Projektkreis PK-1-1-13 “Beurteilungskriterien für Baumwurzel-Gasrohrleitungs-Interaktionen” erarbeitet und berücksichtigt Anmerkungen des Technischen Komitees Gasverteilung.
Ausgabe 3/16, EUR 17,97 für DVGW-Mitglieder, EUR 23,96 für Nicht-Mitglieder

Das könnte Sie interessieren

Neuerscheinung: DWA-A 787 Entwurf
Aufruf zur Stellungnahme: Entwurf Merkblatt DWA-M 149-9
Seminarangebote der Gütegemeinschaft Kanalbau: Qualität durch Qualifikation
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter