Suche...
Generic filters
Exact matches only
on on

VKU wählt neue Vorstandsmitglieder

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Redaktion

VKU wählt neue Vorstandsmitglieder

Gewählt wurden: Heike Heim (Vorstandsvorsitzende der Energieversorgung Offenbach), Klaus Herzog (Oberbürgermeister der Stadt Aschaffenburg), Sabine Kleindiek (1. Betriebsleiterin der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen Darmstadt), Olaf Schröder (Geschäftsführer Wasserverband Peine), Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig (Vorstandsvorsitzende ENTEGA AG) und Thomas Patermann (Sprecher des Vorstands Wirtschaftsbetriebe Duisburg).
Sie wurden für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt. Der VKU als Spitzenverband der kommunalen Wirtschaft wächst weiter und hat aktuell zwölf Unternehmen neu aufgenommen.
Die neuen Mitglieder sind: Eigenbetriebe Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen, Zweckverband Wasserversorgungsgruppe Oberes Elsenztal, Stadtwerke Eppingen GmbH & Co. KG, Stadt Ravensburg – Eigenbetrieb Städtische Entwässerungseinrichtung, Städtisches Wasserwerk Tettnang, Stadtwerke Krumbach (Schwaben), bigo Breitband-Infrastrukturgesellschaft Oberhessen GmbH, LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, GWB-Netz GmbH, Stuttgart Netze Betrieb GmbH, Kreiswerke Schmalkalden-Meiningen GmbH und DONG Energy Sales GmbH.

Das könnte Sie interessieren

Startschuss für NRW.Energy4Climate
Corona: 35. Oldenburger Rohrleitungsforum erneut abgesagt
Innovationsprojekt „20 % Wasserstoff im Gasnetz“ geht in aktive Phase
Weitere News...

Publikationen zum Thema

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Überblick über die Rahmenbedingungen zu Wasserversorgungskonzepten in NRW

Autor: Von Beate Kramer, Frank Licht und Galina Paschkow
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Vor dem Hintergrund klimatischer Veränderungen gewinnt die Aufgabe der Sicherstellung der öffentlichen Wasserversorgung immer mehr an Bedeutung. Darauf hat der Gesetzgeber in Nordrhein-Westfalen mit der Pflicht der Kommunen zur Vorlage eines ...

Zum Produkt

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Praxisorientiertes Risikomanagement in der Wasserversorgung

Autor: Von Esad Osmancevic
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Das Thema „Kontinuität der Wasserversorgung“ ist in den Grundsätzen und Zielen des Betriebs der Wasserversorgungsanlagen verankert. Des Weiteren ist eine störungsfreie Wasserlieferung von der Wasserqualität, den Wassermengen, dem Personal ...

Zum Produkt

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Die Unterschiede der GFK-Schlauchliner – vom Freispiegelkanal zur Trinkwasserleitung

Autor: Von Dr. Nils Füchtjohann
Themenbereich: Rohrleitungstechnik

Bereits über Jahrzehnte sind GFK-Schlauchliner im Abwasserbereich etabliert. Seit wenigen Jahren halten sie auch zunehmend Einzug in den Trinkwasserbereich. Hygienisch, nachhaltig und projektsicher – für die grabenlose Sanierung von ...

Zum Produkt

Weitere Publikationen...

Firmen zum Thema

FBS Fachvereinigung Betonrohre u. Stahlbetonrohre e.V.

Anwendungsgebiete: Abwasserentsorgung
Thema: Abwasser

3R – Wir liefern Ihnen den Stoff.

Ihr kostenfreier E-Mail-Newsletter